MenüSchließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Post von der Insel Sylt

Angeln Sie sich fangfrische Inselneuigkeiten und exklusive Angebote.

Newsletter Anmeldung fehlerhaft

 

Entschuldigen Sie, aber Ihre Anmeldung zu unserem monatlichen Sylt-Newsletter ist leider fehlgeschlagen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Mailadresse und probieren Sie es erneut.

Beste Insel-Grüße,

Ihr Sylt Team

MICE

Kooperationen

Ein Flirt fürs Leben
Kampen- das Dorf

Der Tourismus-Service und die Gemeinde Kampen arbeiten bei allen Belangen Hand in Hand. Auch bei der Wiederansiedelung der Stranddistel, die stilistisch das Kampener Wappen ziert.
Während Stranddisteln lange Zeit die norddeutschen Dünenlandschaften prägten, sind die Bestände in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen bzw. wie in Kampen ganz verschwunden. Die Hauptursache: Ihre Wurzeln sind ein beliebtes Futter von Kaninchen, außerdem nehmen Strandbesucher die Naturschönheit gerne mit nach Hause. Die Renaturierung stellt ein aufwändiges Unterfangen dar, mit dem in Kampen 2011 begonnen wurde. Grundsätzlich besitzt die ursprüngliche Dünenlandschaft von Kampen gute Bedingungen für das Wachstum der Stranddistel, denn diese liebt das raue Klima und Böden mit wertvollen Nährsalzen des Meeres.

Loading