Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Post von der Insel Sylt

Angeln Sie sich fangfrische Inselneuigkeiten und exklusive Angebote.

Newsletter Anmeldung fehlerhaft

 

Entschuldigen Sie, aber Ihre Anmeldung zu unserem monatlichen Sylt-Newsletter ist leider fehlgeschlagen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Mailadresse und probieren Sie es erneut.

Beste Insel-Grüße,

Ihr Sylt Team

MICE

Kooperationen

Räumlichkeiten

Ob Sie einen kleinen Empfang, eine Konferenz oder eine Vortragsreihe planen, in den Räumen des Kaamp-Hüs haben sie ganz individuelle Wahlmöglichkeiten wie der räumliche Rahmen sein soll.

RAUM 1

Raum 1 liegt im 1. OG des Kaamp-Hüs und bietet weitläufige Aussicht nach Norden und Westen über die reetgedeckten Häuser des Dorfes.

Direkter Fahrstuhlzugang, 65 qm groß, 2,90 m Deckenhöhe, Sprossenfenster-Gauben, Teppichboden, alle Technikanschlüsse vorhanden.
Zu belegen mit ca. 50 Personen bei parlamentarischer Reihenbestuhlung, mit Arbeitstischen (rund oder eckig) oder zu festlichen Anlässen mit 40 bis 50 Personen.

Unser Trauzimmer im Kaamp-Hüs.

RAUM 2

Der großzügig geschnittene Raum 2 im 1. Hoch-OG des Hauses hat besonderen Charme.

Der Raum erhält sein stimmungsvolles Ambiente durch Rundbalkensäulen, lichten Laminatholz- Fußboden, grazile Möbilierung und die typischen Sylter Sprossenfenster in Gauben mit einem malerischen Ausblick in Richtung Nord-West. 2,40 m Deckenhöhe, alle Technikanschlüsse vorhanden, 138 qm groß.

Zu belegen mit ca. 80 Personen bei parlamentarischer Bestuhlung, mit Arbeitstischen ca. 40 Personen.

RAUM 3

Der Raum 3 im Kaamp-Hüs ist sozusagen on top.

Im 2. OG liegt der lichtdurchflutete Raum 3 mit Dachfenstern, ausgestattet mit einem großzügigen, ovalen Konferenztisch mit 24 festen Plätzen, verchromtem, bequemem Sitz-Mobilar und Teppichboden.

2,40 m Deckenhöhe, alle Technikanschlüsse vorhanden, 76 qm groß.

Für die vertrauliche Runde oder die effiziente Konferenz zu belegen mit bis zu 24 Personen.

Der große Saal

Der große Saal des Hauses Kaamp-Hüs bringt Gästen die Inselsprache Sölring näher, denn auf Friesisch heißt Kampen "Kaamp" (sprich: Kooohmp).

Der flexible Saal ist 240 qm groß (Deckenhöhe 3 m), hat Eichen-Parkett-Fußboden, eine Bühne (15 Elemente à 1 x 2 m, höhenverstellbar von 0,2 bis 0,8 m), verfügt über einen Steinway A-Flügel, und ist durch eine Trennwand in zwei kleinere Sääle zu unterteilen.

Das dabei entstehende offene Saal-Foyer öffnet sich mit Flügeltüren zur großzügigen Terrasse des Gartens.
Zu belegen mit: ca. 260 Personen bei parlamentarischer Bestuhlung, ca. 240 Personen bei festlichen Anlässen mit rechteckigen Tischen und ca. 150 Personen bei runden Tischen, sowie auf dem Bild zu sehen.

Der Saal ist standardmäßig nicht geschmückt und gestellt.

Kontakt

vor Ort

Dinah Boysen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Veranstaltung im Kaamp-Hüs.


Dinah Boysen
Assistentin der Tourismus-Direktorin
Tel: +49 (0) 4651 469821
Email: boysen(at)kampen.de

Loading