Menü Schließen
BBuchen

Suchen & Buchen

' Wetter

Post von der Insel Sylt

Angeln Sie sich fangfrische Inselneuigkeiten und exklusive Angebote.

Newsletter Anmeldung fehlerhaft

 

Entschuldigen Sie, aber Ihre Anmeldung zu unserem monatlichen Sylt-Newsletter ist leider fehlgeschlagen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Mailadresse und probieren Sie es erneut.

Beste Insel-Grüße,

Ihr Sylt Team

MICE

Kooperationen

Einfach hin und weg - so kommen Sie nach Kampen

Es gibt vier Möglichkeiten, nach Kampen beziehungsweise Sylt zu kommen. Mit der Fähre, dem Flugzeug, dem Personenzug oder mit dem Autozug, dem sogenannten Syltshuttle, ab Niebüll. Die beste Art anzureisen? Genau die, die zu Ihnen passt. Wählen Sie aus - von gemütlich bis spektakulär.

Personenzug

Zurücklehnen bitte. Die bequeme Art auf die Insel zu reisen: mit dem Personenzug, mit Schleswig-Holsteinischem Panorama-Überblick inklusive.
Spektakulär:
die Hochbrücken-Überfahrt des Nord-Ostsee-Kanals bei Rendsburg mit Blick auf große Pötte, kleine Kähne und die Kanalfähre.

Fahrplanauskünfte, Tickets, Reservierung und Buchung in allen Reisebüros, Reisezentren der Bahnhöfe.
www.diebahn.de .

AKTUELLE BAHNSITUTATION

Durch die Ausnahemsituation bei dem Betreiberwechsel im Regionalverkehr auf der Strecke Hamburg(Altona)- Westerland (Sylt) kommt es zu Zeit zu Kapazitätsproblemen. Die 90 Waggongs die von der Bahn von der Nord-Ostsee-Bahn(NOB) übernommen wurden befinden sich zur Zeit wegen Kupplungsproblemen in der Wartung. Es werden Ersatzzüge aus ganz Deutschland eingesetzt, diese Züge sind allerdings um zwei Waggongs kürzer und nicht mehr auf dem neuesten Stand. Aufgrund dessen ist die Barrierefreiheit nicht durchgehend gewährleistet.

BAUARBEITEN

Aufgrund von Bauarbeiten fallen am Samstag, den 04.03.2017, sowie am Sonntag, den 05.03.2017, diverse Züge und fahrten mit dem Autozug aus. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

SYLTFÄHRE

Die inseligste Art der Anreise, mit Auslandsabstecher. Über die dänische Grenze geht es auf einem endlosen Damm schnurgeradeaus auf die Nachbarinsel Römö. Dort legt im Süden, in Havnby, die Syltfähre ab und fährt Sie in rund 30 Minuten am Ellbogen vorbei nach List auf Sylt. Mit etwas Glück können Sie unterwegs sogar den Seehunden winken.

Fährt täglich bis zu vierzehn Mal zwischen den Inseln hin und her.

Detaillierte Infos, Fahrplanauskünfte und Reservierung für Pkws für die Touren List/Römö und Römö/List:
Tel. 01803 103030 oder online unter www.syltfaehre.de

Flugzeug

Die schnellste Art, den Urlaub zu beginnen. Der Flughafen Sylt verbindet alle bundesdeutschen Metropolen mit Ihrer Lieblingsinsel. Atemberaubender Landeanflug bei klarer Sicht mit dem kompletten Inselüberblick.

Flughafen Sylt
Tel: +49 (0) 4651 920612
www.flughafen-sylt.de

Folgende Airlines und Flugpläne können Sie direkt im Netz erreichen:

Autozug

Und das letzte Ende mit Chauffeur: Wer mit dem Auto anreist, kann sich auf den letzten Kilometern fahren lassen. In Niebüll nimmt der Zug Ihr Auto huckepack.

Ab 2016 werden 2 Gesellschaften ihre Dienste ab/bis Niebüll anbieten. Die Strecke Niebüll-Sylt teilen sich dann der SyltShuttle


FLIXBUS

Der Fernbus etabliert sich als neue Verkehrsverbindung in den Schleswig-Holstein-Urlaub. Die Firma „Mein Fernbus FlixBus“ hat zwei neue Linien an die Küste in Betrieb. Die eine führt tagsüber von Berlin über Hamburg nach Tönning und St. Peter-Ording, die zweite nachts von München und Nürnberg über Hannover, Hamburg, Kiel und Flensburg nach Sylt.

www.flixbus.de

Loading