Dänemark-Deutschland-Demokratie

  • Pavillon, Bahnhofsvorplatz
    25980 Westerland
  • 29.07. – 28.10.2020Terminübersicht
  • 16:00 - 17:30
  • Führungen

Schleswig-Holstein war schon immer Grenzland zwischen Dänemark und Deutschland. Gerne wird der britische Premierminister Lord Palmerston ( 1784 - 1865 ) zitiert, um zu verdeutlichen, wie kompliziert diese Historie ist. Es gäbe überhaupt nur drei Leute, welche die Geschichte von Schleswig und Holstein verstanden hätten, soll er gesagt haben. Der eine aber sei tot, der zweite verrückt geworden und er selbst, der dritte, habe alles vergessen, sonst wäre auch er verrückt geworden. Diese "verrückte" Vergangenheit ist auch auf Sylt sichtbar.
Ein spannender Rundgang durch Westerland mit verblüffenden Einblicken in die Deutsche Geschichte.
Treff: Pavillon am Bahnhof, Bahnhofsvorplatz.
Karten an allen insularen Vorverkaufsstellen.
Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl, bitte erwerben Sie das Ticket rechtzeitig.

10005700114885006-0© Vibus

Alle Termine

Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020

Veranstaltungsort

Pavillon, Bahnhofsvorplatz

D-25980 Westerland


Weitere Informationen

Preisinformationen

Erwachsene: 15,00 €

Kinder 6-16Jahren: 7,00 €

Veranstalter
Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
Strandstraße 35
25980 Westerland

Tel: 04651-998 0
Web: www.insel-sylt.de
E-Mail: urlaub@insel-sylt.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.