Wattwanderng im Keitumer Schlickwatt

  • Schöpfwerk am Watt
    25980 Keitum
  • 07.07.2020Terminübersicht
  • 09:45 - 11:15
  • Führungen

Bei dieser Wattwanderung können Sie mit der Gebietsbetreuerin der Schutzstation Wattenmeer das Weltnaturerbe hautnah erleben: Wattwürmer, Muscheln, Schnecken entdecken - hier erfahren Klein und Groß spielerisch Spannendes über das Wattenmeer. Oben warm anziehen, unten barfuß.

Gummistiefel sind meistens nicht geeignet (sofern es die Witterung zulässt)

Dauer ca. 1,5 Std.

Für Kinder ab 6. Jahren geeignet.
Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen.
Kinder unter 6 Jahre möglichst nicht, da schlickiger Untergrund (anstrengend für kleine Kinder), besser Teilnahme an der „Wattwanderung für die kleinen (Morsum)
Abschließbare Schränke für Wertsachen, WC und Fußwaschstation vorhanden.
Für Hunde nicht geeignet


Karten sind hier online buchbar oder vor Ort bei allen Tourist-Informationen auf der Insel erhältlich.

Treffpunkt: wird bei Kartenvorverkauf bekannt gegeben!


Wie weisen darauf hin, dass je nach zum Zeitpunkt der Wanderung gültiger Landesverordnung

das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes sowie die Erfassung Ihrer Kontaktdaten erforderlich sein kann.

 

10005700114936005-0© Vibus
10005700114936005-1© Vibus

Alle Termine

Juli 2020

Veranstaltungsort

Schöpfwerk am Watt

D-25980 Keitum


Weitere Informationen

Allgemeine Informationen
  • ausgebucht
Preisinformationen

Erw. mit Gästek.: 8,50 €

Erw. ohne Gästek.: 11,50 €

Kinder 6-16Jahren: 6,00 €

Veranstalter
Fremdenverkehrsverein e.V.
Stephanstraße 6
25980 Westerland

Tel: 04651-998 711
Web: www.fvv-westerland.de
E-Mail: info@fvv-westerland.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.