KAAMPS 7

Ein Traum auf Stelzen

Herrlich unkompliziertes Strandrestaurant in erster Reihe am Kampener Weststrand, das Meer und die Sonnenuntergänge sind nirgendwo näher und schöner. Zu Fuß erreichbar vom Strand oder durch die Düne entlang am Kampener Quermarkenfeuer. Große Sonnenveranda mit 100 Außenplätzen, 55 Innenplätze. Umfangreiche Auswahl kleiner Appetithappen, z.B. Datteln (4,50), Muscheln-Avocado-Salat (8,50) und Gemüsesticks mit Guacamole samt Tahini (8,50). Eintöpfe wie Kartoffelsuppe mit Speck (ab 8,50), Hauptgerichte ab 21,50. Fokus auf Fisch, gebratenes Heilbuttfilet mit Buttermöhren und Petersilienkartoffeln 23,50. Flensburger Pilsener vom Fass 0,3/4,20. Offene Weine 0,2 ab 7,50. Flaschenweine ab 24,- (Stellenbosch Pinotage Rosé 0,75). An einem sonnigen Tag vom Strandspaziergang im Kaamps7einkehren und von der Terrasse erhaben auf die Brandung der Nordsee schauen - mehr Sylt geht nicht. Der Pfahlbau in grandioser Lage unweit vom Roten Kliff ist seit 2018 unter neuer Führung und hat sich auch unter der neuen Aegide weiterhin zu einem beliebten Strand- und Ausflugslokal entwickelt. Sieben Gesellschafter (daher Kaamps7) haben dem schwebenden Bau eine Generalüberholung verpasst, die Räumlichkeiten und das Interieur sind hell und freundlich gestaltet. Hier kommt man bei Kleinigkeiten wie Oktopussalat "Cinque Terre", 
Hummus mit Grillgemüse oder Pastrami in Vinaigrette samt roten Zwiebeln (je 8,50) unkompliziert ins Gespräch.Die Köstlichkeiten werden vom Team um Küchenchef Ulf Dörge geschickt. Dem geht es nicht darum, jedem Trend des Koch-Zeitgeists hinterherzurennen, sondern Traditionen zu erhalten: Kleinerzeuger, nach Möglichkeit regional, sorgfältige Herstellung der Speisen, weg von der Chemie, Geschmack wie bei Oma (natürlich nur, wenn Oma gut kochen konnte...). Kuchen und Brot werden täglich frisch im Haus gebacken, die hervorragenden Oliven (4,50) kommen aus einem kleinen Familienbetrieb in Italien, das Manufaktur-Bier stammt aus Klanxbüll unweit vom Hindenburgdamm. Dörges Leitspruch "Wir sind am Meer, also arbeiten wir auch viel mit Fischen" findet wunderbar Ausdruck in einem saftig gebratenen Steinbeißerfilet mit Fenchel, Tomaten, Artischockenböden, neuen kleinen Kartoffeln, Pernod-Butter und Kräutern (22,50). Die Garnelen auf Risotto mit gerösteten Pinienkernen und gehobeltem Parmesan munden besonders gut mit dem hauseigenen Kaamps7 Rosé von Werther-Windisch aus Reinhessen (0,2/7,50, 0,7/24,50).

Ausstattung: Terrasse
Lage: Strand / strandnah, Meerblick

Bitte lesen Sie den kompletten Restaurant-Report in unserem Buch Sylt à la carte 2019.

Bundesweit im Buchhandel erhältlich, Preis 12,80 €, ISBN 978-3-86926-564-3 oder in unserem Online-Shop unter www.eiland.de

Kaamps7 Aussenansicht© © Kaamps7

Kontakt

Riperstieg 1

D-25999 Kampen


Tel.: 04651/886078

Fax: 04651/886083

E-Mail:

Webseite: www.kaamps7.de

Weitere Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag - Sonntag
11:00 bis 22:00
Täglich von 11-22 Uhr
Zahlungsmöglichkeiten
  • EC-Karte
Spezialitäten

Umfangreiche Auswahl kleiner Appetithappen

Fokus auf Fisch

Preisinformationen

Tageskarte:

Eintopf ab 8,50 EUR, Pasta ab 16,50 EUR, Fleisch ab 27 EUR, Fisch ab 16,50 EUR

 

Abendkarte:

Klassiker ab 18,50 EUR, Pasta ab 24,50 EUR, Fleisch ab 27 EUR, frischer Fisch Tagespreis

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.