© Nico Kersberg

Weihnachten und Neujahr

Erlebt das Winterdorf Kampen: Anleuchten, Weihnachtsmarkt, Silvesterblasen & Winterkonzert

Wir laden Dich ein die herrlich gemütliche Adventszeit, die besinnlichen Weihnachtsfeiertage und den Start in ein neues Jahr bei uns in Kampen zu verbringen.

Kampener Anleuchten

Kampener Anleuchten
© Nico Kersberg

Das Dorf wird bei Punsch und weihnachtlicher Musik erleuchtet. Klein und gemütlich, um in der oft hektischen Vorweihnachtszeit gemeinsam inne zu halten. 

Unsere Bürgermeisterin Steffi Böhm wird den großen Weihnachtsbaum vor dem Kaamp-Hüs offiziell erleuchten, um uns auf die Adventszeit einzustimmen. Auch werden die meisten Kampener Unternehmer ihre Festtagsbeleuchtung einschalten. Wir freuen uns besonders über den jungen Musiker, Samuel Frenczel, Preisträger von "Jugend musiziert", der auf seiner Trompete aus dem Fenster des Kaamp-Hüs, weihnachtliche Lieder spielen wird.

Kampener Weihnachtsmarkt

Die Außenbuden beim Kampener Weihnachtsmarkt
© Axel Steinbach

Am zweiten Adventswochenende sollten sich Liebhaber der Handwerkskunst beim traditionellen und stimmungsvollen Kampener Weihnachtsmarkt im Kaamp-Hüs einfinden. Man sagt, er sei der schönste Weihnachtsmarkt der Insel Sylt.

Viele Aussteller bieten ein facettenreiches handgefertigtes Angebot: Schmuck, Deko- und Kunstobjekte, Gestricktes und Besticktes, Geschenk- und Weihnachtsartikel aller Art, Malereien und inseltypische Produkte, z.B. aus Schafswolle oder Strandgut aber auch die klassischen Erzgebirgsfiguren sind zu erwerben - so kann für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Weihnachtsgeschenk gefunden werden.

Das Ambiente im Innenbereich ist gewohnt weihnachtlich dekoriert und im Außenbereich kann man unter Heizstrahlern und bei besinnlicher Musik Punsch, Grünkohlsuppe und Futjes genießen, das ein oder andere Schwätzchen halten und so richtig in Weihnachtsstimmung kommen.

Am Samstag wird ein buntes Programm für die Kinder geboten. Bei Bastelarbeiten, dem Besuch vom Weihnachtsmann und weihnachtlicher Musik können sich die kleinen auf die Weihnachtszeit einstimmen. Am Sonntag können interessierte Kinder Feuerwehrmann/-frau spielen und in den Einsatzfahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Kampen durch das Dorf fahren.

Mit einer stimmungsvollen Beleuchtung, gemütlichem Ambiente und vielen Angebote laden wir Sie auf ein paar gemütliche Abende zu unserem Weihnachtsmarkt ein.

Silvesterblasen in Kampen

Silvesterblasen in Kampen
© Dinah Boysen
Silvesterblasen in Kampen
© Dinah Boysen

Immer am 31. Dezember heißt es: Wir blasen dem alten Jahr den Marsch

Immer wieder, Jahr für Jahr, Silvesterabend hinter dem Kaamp-Hüs. Ganz zwanglos. Lieblingstraditionen zeichnet manchmal auch aus, dass sie Leichtgewichte sind im Veranstaltungskalender. Nix Pompöses, nix Großes, nix Endloses, ganz unkompliziert, nie aufgeregt, immer liebenswert. Sowas kann Kampen wider Erwarten ganz besonders gut.

Weit oben auf der Hitliste der netten kleinen Traditionen steht das Silvesterblasen. Man trifft sich mit hochgeschlagenem Kragen, vielleicht nach dem letzten Spaziergang dieses Jahres unten am Flutsaum und vor einer ganz speziellen Nacht mal eben am Kaamp-Hüs.

Dort stehen draußen die Bläser des Norddörfer Musikvereins zusammen, geben ein kleines Konzert auf alles, was war und auf das, was vielleicht kommt, und blasen dem ablaufenden Jahr den Marsch. Die Bürgermeisterin hält traditionell eine kurze Rede. Die Gemeinde schenkt Punsch aus, und von der Menge des Heißgetränks hängt entscheidend ab, wie lange die Veranstaltung dauern wird. Meist eine knappe Stunde. Man wünscht sich einen guten Rutsch und geht wieder auseinander.

Bis nächstes Jahr!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.