© Tourismus-Service Kampen

Ausstellungen

in der Galerie im Kaamp-Hüs

"Norddeutsche Erfrischungen" - Thomas Landt

25. Juni bis 13. August

Portrait Thomas Landt
© Thomas Landt

 

Die Ausstellung "Norddeutsche Erfrischungen" in der kunstbesetzten Galerie Kaamp Hüs zeigt 35 Werke des Kampener Künstlers Thomas Landt aus allen Phasen seines künstlerischen Schaffens, von Linoldrucken und Malereien aus den Anfängen der 2000-er Jahre bis hin zu aktuellen Aquarellen und den doppelseitigen Wolle-auf-Leinwand-Objekten.

Diese Werkschau reflektiert nicht nur das Verhältnis zwischen Linie und Fläche und damit der perspektivischen Verbindung untereinander, sondern auch das vordergründige Experimentieren in eigenständiger Weise mit Techniken, Oberflächen und Strukturen.

 

Vom 25. Juni bis 13. August in der Galerie im Kaamp-Hüs

Hauptstraße 12

25999 Kampen

 

"Peace Love Sylt IV" - Sonni Hönscheid

14. August bis 3. Oktober

Sonne und das Meer - Sonni Hönscheid
© Sonni Hönscheid

“Malen ist für mich wie Tagebuch schreiben”. - In dieses wilde, bunte, aufregende und außergewöhnliche Leben nimmt Sonni Hönscheid, 39, den Betrachter ihrer Kunst mit. Lässt ihn teilhaben an atemberaubenden Erlebnissen auf den Weltmeeren, lässt ihn eintauchen in fremde Kulturen, sich verlieren im Rausch der Farben und Fließen der Linien.

Sie kommt aus einer Künstler - und Surferfamilie, aufgewachsen an den schönsten Stränden der Welt und begann schon als Kind sehr kreativ zu malen. Sonni wurde zunächst Deutschlands erfolgreichste Surferin, ist inzwischen 7fache Weltmeisterin und 6fache Europameisterin im StandUpPaddeln ( S U P ).

Ihre Reisen und Weltcuprennen  führen sie u.a. nach Hawaii, Tahiti, Indonesien, Australien, Japan, China, Russland und ihre Kunst ist geprägt durch ihren ungewöhnlichen Lifestyle, hat viel Flow, ist auch Pop Art, erzählt oft eine Geschichte und von ihrer Liebe zu Wasser und Wellen, von Naturgewalten und in leuchtenden Farben von großen Gefühlen.

Für Sonni Hönscheid bilden die Faszination ihrer sportlichen Abenteuer und die Malerei eine perfekte Symbiose. Ihre unkonventionelle Technik – sie malt mit Acrylstiften – ermöglicht ihr auch auf Reisen unmittelbar Erlebtes auf Leinwand zu bringen.  Mal im tropischen Hawaii, exotischen Tahiti, in den Sandwüsten Fuerteventuras und mal in der belebenden “Champagnerluft” ihrer Heimatinsel Sylt. Hier hatte sie auch ihre ersten großen Erfolge mit ihrer Kunst, designt inzwischen Boards und Paddel für die weltweit größte Surfboardmarke,  für ein internationales Skateboard Label und  bekannte Sport/Fashion Marken.

Sonni ist Botschafterin der Deutschen Meeresstiftung und Markenbotschafterin für Mercedes Benz. Auch die ihr zur Verfügung gestellte V-Klasse wurde mit Ihrer Kunst gebrandet. 

Die gebürtige Sylterin lebt auf Maui, Sylt und Fuerteventura. “Peace Love Sylt IV“ ist ihre vierte große Ausstellung und wird am 14. August 2021 in der “Galerie im Kaamp-Hüs”, Kampen/Sylt  eröffnet.

Die Künstlerin wird an den meisten Tagen anwesend sein.
www.sonni-honscheid.com    info@sonni-honscheid.com

Du möchtest auch in der Galerie im Kaamp-Hüs ausstellen?

Galerien in Kampen

In Kampen sind sie alle. Chagall, Miro, Dali. Sogar Picasso war schon hier. Kampener Galerien sind nicht nur zahlreich, eine attraktiver als die andere, sondern auch potent.
Kein Wunder also, dass Kampen jede Menge Kunst hat. Und jede Menge Künstler, die hier - inspiriert von der einmaligen Schönheit der Landschaft und dem unvergleichlichen Licht - leben und arbeiten. Lass Dich inspirieren und verführen von Kampens Kunst.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.