© Dominik Täuber

Von Wenningstedt nach Kampen

  • Start: Parkplatz Mittelweg/Dünenstraße in Wenningstedt
  • Ziel: Parkplatz Mittelweg/Dünenstraße in Wenningstedt
  • mittel
  • 9,78 km
  • 1 Std. 28 Min.
  • Panorama
  • Kondition
  • Sylt Marketing GmbH

Knappe 10 Kilometer, in denen Sie die Vielfalt der Insel mit Dünen, Kliff, Wald und Leuchttürmen erfahren können. Vom Familienort Wenningstedt ins mondäne Kampen und wieder zurück.

Eine schöne Runde mit viel Abwechslung in Art der Beschaffenheit der Wege, sowie in der Umgebung - auf Straßen durchs Dorf, auf Holzwegen durch die Dünen und auf Fußwegen durch Wälder. Perfekt, um die Insel neben dem Sport zu erkunden. Von Wenningstedt aus laufen Sie durch den Ort am Dorfteich entlang und mit Blick auf den "Langen Christian", dem Kampener Leuchtturm, nach Kampen. Dort geht es am Quermarkenfeuer und der bekannten Sturmhaube vorbei auf dem Wanderweg oberhalb des Roten Kliffs. Dem Ausblick von der Uwe Düne folgt der waldige Weg durch den Sylter Sagenwald zurück nach Wenningstedt. Der letzte Abschnitt wird wieder auf dem Wanderweg oberhalb des Roten Kliffs mit einem fantastischen Meerblick zurückgelegt.

Sie starten auf der Dünenstraße für ein kurzes Stück Richtung Süden, biegen dann aber beim Haus am Kliff direkt in die nächste Straße (Strandstraße) nach links ab. Folgen Sie der Strandstraße bis Sie auf die Westerlandstraße treffen, wo Sie dann wieder nach links abbiegen. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen halblinks beim Dorfteich ab und laufen direkt am Teich entlang weiter Richtung Kirche, hinter welcher Sie dann wieder nach links abbiegen. Nutzen Sie nach einem kurzen Stück die erste Abzweigung nach rechts, um dann direkt wieder links abzubiegen. Nun sind Sie auf dem Fuß- und Radweg nach Kampen, dem Sie so lange folgen, bis Sie Kampen fast hinter sich gelassen haben. Höhe Leuchtfeuer biegen Sie dann nach links in den schmalen Dünenweg ein. Folgen Sie diesem bis nach links eine Holztreppe zum Leuchtfeuer hochgeht, das ist Ihr Weg. Folgen Sie diesem bis Sie den Parkplatz der Sturmhaube erreichen, welchen Sie Richtung Nordsee überqueren, bis Sie nach links weg, wieder auf einem Holzweg, auf dem Roten Kliff weiterlaufen können. Bleiben Sie auf diesem Weg bis Sie die Uwe Düne erreichen. Dort biegen Sie dann nach links ab und stoßen so wieder auf den Fuß- und Radweg zwischen Kampen und Wenningstedt. Laufen Sie diesen nun gen Süden bis am Kampener Campingplatz, am Ortsausgang, ein Weg nach rechts in ein Wäldchen führt. Durchqueren Sie dieses und bleiben Sie bei der nächsten Lichtung auf dem Weg. Sie landen im Sylter Sagenwald, einem Abenteuerspielplatz. Nach dem Wald folgen Sie dem Weg geradeaus bis Sie an der Syltklinik ankommen. Dort halten Sie sich rechts und nutzen den nächsten Strandübergang, um zum Wanderweg oberhalb des Roten Kliffs mit Meerblick zu gelangen. Dort angekommen laufen Sie oben auf der Düne bis der Holzweg Sie wieder nach unten zum Parkplatz, dem Ausgangsort, führt. 

Strandtreppe in Wenningstedt© Dominik Täuber
Leuchtfeuer in Kampen© Dominik Täuber
Holzweg mit Ausblick © Sylt Marketing GmbH
Blick auf das Kampener Leuchtfeuer© Sylt Marketing GmbH
Blick auf die Sturmhaube© Sylt Marketing GmbH
Bank am Wegesrand© Sylt Marketing GmbH
Uwe Düne© Sylt Marketing GmbH
Uwe Düne© Sylt Marketing GmbH
Fernrohr auf der Uwe-Düne© Vera Müller
Eingang zum Sylter Sagenwald© Martina Dohle
Unser Tipp

Als zusätzliche Herausforderung können Sie in Kampen die höchste Erhebung Sylts, die Uwe Düne mit ihren 52 Metern, erklimmen.

Weitere Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Sicherheitshinweise

Bitte führen Sie Ihre Gästekarte mit. Diese wird an den Strandübergängen kotrolliert. 

Anfahrt

Von Westerland kommend an der Nordseeklinik vorbei und der Westerlandstraße so lange folgen, bis Sie nach links in den Mittelweg abbiegen können. Am Ende dieser Straße ist am Parkplatz der Start der Route. 

Parken

Der Startpunkt ist unmittelbar an einem großen gebührenpflichtigen Parkplatz. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Linie 1, 3 und 3a ab Westerland, List und Keitum bis zur Haltestelle Wenningstedt Mitte. Von dort nur den Mittelweg hinauf bis zum Startpunkt. 

Wegbelag
  • Straße (17%)
  • Asphalt (34%)
  • Schotter (31%)
  • Wanderweg (19%)
Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.